Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ALi SATA/RAID Controller (M5289)
2006-04-22, 12:39 PM
Post: #21
RE: ALi SATA/RAID Controller (M5289)
Demetry Wrote:...was hast du denn an den Treibern für XP modifiziert?
Sorry, die Frage habe ich glatt übersehenEmbarassed

Ich habe in txtsetup.oem folgende Zeile hinzugefühgt (fett)...
Quote:[HardwareIds.scsi.m5289XP]
id = "PCI\VEN_10B9&DEV_5289","m5289"
id = "PCI\VEN_10B9&DEV_5289&SUBSYS_528910B9","m5289"
weil die auch in der Inf-Datei vorhanden.

Welche Geräteinstanzkennung hat dein Kontroller? Zu finden unter:
Systemsteuerung > System > Hardware > Geräte Manager > SCSI- und RAID-Controller > "Dein Kontroller" > Eingenschaften > Details

Vitali

[Image: wucdcreator.png]
[Image: winfuture.png]
[Image: mysoft.gif]
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
2006-04-22, 01:02 PM
Post: #22
RE:   ALi SATA/RAID Controller (M5289)
Vitali Wrote:
Demetry Wrote:...was hast du denn an den Treibern für XP modifiziert?
Sorry, die Frage habe ich glatt übersehenEmbarassed

Ich habe in txtsetup.oem folgende Zeile hinzugefühgt (fett)...
Quote:[HardwareIds.scsi.m5289XP]
id = "PCI\VEN_10B9&DEV_5289","m5289"
id = "PCI\VEN_10B9&DEV_5289&SUBSYS_528910B9","m5289"
weil die auch in der Inf-Datei vorhanden.

Welche Geräteinstanzkennung hat dein Kontroller? Zu finden unter:
Systemsteuerung > System > Hardware > Geräte Manager > SCSI- und RAID-Controller > "Dein Kontroller" > Eingenschaften > Details

Hier die Gerätekennung:
PCI\VEN_10B9&DEV_5289&SUBSYS_52891849&REV_10\3&267A616A&0&71


Wofür ist die Gerätekennung wichtig? Was bedeutet das?
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
2006-04-22, 01:47 PM (This post was last modified: 2006-04-22 05:10 PM by Vitali.)
Post: #23
RE:    ALi SATA/RAID Controller (M5289)
Demetry Wrote:Hier die Gerätekennung:
PCI\VEN_10B9&DEV_5289&SUBSYS_52891849&REV_10\3&267A616A&0&71

Wofür ist die Gerätekennung wichtig? Was bedeutet das?
Dadurch kann Windows ein Gerätetyp von dem anderen unterscheiden, und auch den passenden Treiber finden. In jeder inf-Datei sind diese Geräte-ID vorhanden. Wenn die passen zu den Geräten im Rechner, wird windows sie auch benutzen. Im Volksmund "Treiber wurde installiert" Wink

Wie man sieht, der Treiber passt zu dem Kontroller, und trotzdem will der nicht laufen Sad . Also entwerder ist die sys-Datei kaput oder ... ich hab keine Ahnung mehr. Über F6 funktioniert der Treiber doch! Ist das nicht zum Mäusemelken?

ok noch ne Idee:
integriere den Treiber mit Creator. Aber bevor du ISO erstellst:
  1. Öffne Datei i386\txtsetup.sif
  2. Suche Zeile m5289.sys=1,,,,,,4_,4,1,,,1,4
  3. und ändere es in m5289.sys=1,,,,,_x,4_,4,1,,,1,4
  4. Speichere und erstelle Iso

Wenn das hillft werde ich es in Creator übernemen!

Vitali

[Image: wucdcreator.png]
[Image: winfuture.png]
[Image: mysoft.gif]
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)